Review: Rexona Women Cotton Dry Deostick

~Erste Infos~
Der Rexona Women Cotton Dry Deostick soll 48 h vor Achselnässe schützen. Der Deostick enthält 40 ml und kostet um die 3 €. Den Deostick von Rexona könnt ihr in allen Drogerien bekommen. Außerdem gibt es noch andere Sorten dieses Deo Sticks.

~Verpackung~
Die Verpackung gefällt mir optisch sehr gut. Sie sieht schön "frisch" und hell aus und passt sehr gut für ein Deo. Leider hab ich am Anfang bei dem Deo im Schwierigkeiten mit dem Schraubmechanismus. Denn wenn ich das Deo hochdrehe um es zu benutzen, kann man es nicht mehr zurück drehen, sondern muss es runterdrücken! :( Dieses Problem behebt sich bei mir aber immer komischer Weise nach einiger Zeit.


~Geruch~
Der Deostick riecht nach Creme und sehr frisch. Mir gefällt der Geruch!


~Anwendung und Konsistenz~
Der Deostick ist recht hart, aber dennoch cremig und lässt sich gut auftragen. Man schraubt den Stick raus und gibt es sich dann unter die Achseln. Ich würde euch empfehlen die Creme unter euren Achseln dann erstmal kurz antrocknen zu lassen bevor ich euch anzieht, denn sie hinterlässt leichte weiße Spuren auf meiner Kleidung.


~Wirkung~
Ich liebe die Wirkung vom Deo! Wenn ich es abends nach dem Duschen auftrage, schwitze ich den ganzen Tag danach kaum bis gar nicht. Ich bin echt super zufrieden und auch gespannt ob es sich im Sommer genauso gut bewährt.

Pro:                         Contra:
Preis                - Schraubmechanismus
Geruch
Verpackung
Wirkung


Habt ihr auch das Deo? Wie findet ihr es? Oder verwendet ihr eher Deosprays?
Eure Marie ♥

Kommentare:

  1. Ich habe bisher nur Deosprays verwendet. Der Deostick hört sich aber echt gut an, vielleicht werde ich den demnächst auch mal testen :)

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe er wird dir auch so gefallen :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. ich habe das gleiche schon mehrere male nachgekauft :) ich finde es riecht eher neutral aber hält einfach so lange und gut!

    AntwortenLöschen
  4. Aber macht unilever nicht noch Tierversuche?
    Leider kann ich das Deo nicht nehmen, weil es Aluminiumsalze enthält, aber eigentlich hätte ich schon endlich gerne eines, das meinen Erwartungen entspricht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab gelesen, dass man die deos aus der drogerie bedenkenlos benutzen kann. Hatte nämlich auch Angst und hab dann rechiert :)

      Lg :)

      Löschen
    2. Nein Unilever macht Tierversuche... http://www.kosmetik-vegan.de/erbse/tierversuche-unilever-axe-dove-rexona-duschdas-uvm/

      Löschen
    3. Ja, aber Dove gehört zu Unilever. Und die verdienen am Umsatz von ihren "Tochterfirmen" sicherlich auch etwas mit. Eine richtig schwierige Sache mit den Tierversuchen :/

      Löschen
  5. Ich bin kein Fan von Deosticks/rollern, mag lieber ein gutes Deospray. Nehme das silberne mit pinken Streifen von Rexona. Name ist mir leider gerade entfallen.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jedes Kommentar. Egal ob Kritik oder Lob. :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...