DIY: Lipbalm

Hallo Ihr Lieben, ich wollte euch heute mal zeigen, wie ihr euch einen Lipbalm ganz einfach selber zusammenschmelzen könnt. Dazu braucht ihr: 
  •  Alte Lippenstifte oder Labellos
  • Ein Döschen wo euer Lipbalm reinkommt
  • Eine Kerze und ein Feuerzeug
  • Messer
  • Stäbchen o.ä. zu umrühren


Ich habe einen alten abdeckstift genommen, einen Lippenstift, der eh schon abgebrochen war und einen Labello den ich nicht mehr benutze.


Zuerst habe ich die Lippenstifte abgeschnitten und in mein Döschen getan und dann über die Kerze gehalten und gewartet, bis es flüssig wurde. Zwischendrch habe ich immer mal wieder umgerührt, damit sich auch alles gleichmäßig verteilt.


Und so sah der Schmodder zwischendurch aus. Habe dann noch ein bisschen umgerührt und das ganze dann kurz in den Kühlschrank gestellt, damit es wieder fest wird.

Und hier das fertige Ergebnis

Habt ihr schon mal selber etwas eingeschmolzen? Also mir hat es echt Spaß gemacht, und der ganze unbenutzte Kram steht nicht mehr bei mir rum.

Bis Bald und viel Spaß beim schmelzen Lara ♥

Kommentare:

  1. ich hab das auch schonmal gemacht :) ich hatte das damals als geschenk für eine freundin und habe jägermeister für den geschmack rein :D war richtig witzig xD

    AntwortenLöschen
  2. sieht ja ganz witzig aus, aber mit abdeckstift hab ich das noch nie gesehen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt gut aus aber Abdeckstift? Vor allem ist das gut für die Lippen? Ich werde es aber sicher auch mal ausprobieren mit Lippenstift und Lippenpflegestift! :)

    AntwortenLöschen
  4. hab ich auch schonmal gemaht das macht echt spaß haha :D aber ich verwend relativ wenig lippenprodukte, also steht's leider nur rum :) ♥

    AntwortenLöschen
  5. Mit was hast Du das umgerührt?
    Coole Idee. :D

    Lg ♥

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jedes Kommentar. Egal ob Kritik oder Lob. :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...