DIY Thermoskanne

Hallo ihr Lieben,
Da nun langsam wieder dir kältere Zeit beginnt, habe ich mich nach einer Thermosflasche umgesehen, da es den Schulalltag doch wesentlich angenehmer macht, wenn man sich wenigstens einen warmen Tee mitnehmen kann. Das folgende Exemplar Habe ich bei T€DI gefunden und hat nur 3 € gekostet. Sehr warm hält sie nicht, aber ich trinke Tee eh immer lauwarm, da ich mich sonst immer verbrenne :) Und das wunderbare daran ist, man kann sie aufschrauben und das Cover immer ändern!  
 
 
Man kann 330 ml einfüllen und im Original hat sie ein braunes Cover.
 
 
So sieht es dann aufgeschraubt aus.

 
Ich habe einfach das vorhandene Cover als Vorlage benutzt. Ihr könnt auch Zeitschriftenseiten, Geschenkpapier oder farbiges Papier benutzen und mehrere Cover gestalten

 
Dies sind meine bisherigen, auf dem unteren Bild findet ihr noch ein kleines "Thermosflaschen-Lookbook".
 
 
Was haltet ihr von solchen Thermosflaschen?
Bis Bald, Lara ♥
 

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus :) Ich hab auch eine mit austauschbaren Motiven, bin aber zum austauschen immer viel zu faul :D
    Lg <3

    AntwortenLöschen
  2. Sieht so toll aus!

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/
    http://www.facebook.com/andysparkles.blog

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jedes Kommentar. Egal ob Kritik oder Lob. :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...